Testbericht Inov8 Terraultra G 260

Testbericht Inov8 Terraultra G260
­čôŁ Testbericht Inov8 Terraultra G260 ­čžÉ
Jennifer Eisenhuber hat in den letzten Monaten den TerraUltra aus der britischen Trailschuhschmiede inov-8 All Terrain Running Running auf Herz und Nieren gepr├╝ft und dankenswerterweise ­čĹĆ­čÖé einen Testbericht verfasst, in welchem sie ihre umfassenden Erfahrungen mit uns teilt:
­čĄôÔśŁ´ŞĆDaten:
Bei Gr├Â├če 42 ein Gewicht von 260g, 0 mm Sprengung, Graphene Grip Sohle, ca 165Euro Verkaufspreisempfehlung, Langstreckenschuh
Giftgr├╝n springt mir entgegen als ich die Packung ├Âffne. In die Hand genommen f├Ąllt sofort das geringe Gewicht des TerraUltra auf. Bei Gr├Â├če 42 wiegt das gute St├╝ck gerade mal 260g.­čś«
Die Sohle dieses Modells ist mit dem neuen Material Graphene ausgestattet, welches an der Manchester University entwickelt wurde und aus diesem Schuh einen Allrounder machen soll.
Wo sich der L├Ąufer vorher oft bei flexiblen Sohlen damit abfinden musste, dass diese schnell abgenutzt ist, soll dies nun mit dem TerraUltra anders sein. Graphene soll eine l├Ąngere Haltbarkeit der Sohle, Flexibilit├Ąt und einen guten Grip auf verschiedenen Untergr├╝nden erm├Âglichen.
Soweit die Theorie, um nun zur Praxis zu kommen­čśů:
Beim hineinschl├╝pfen f├╝hle ich mich direkt wohl. Die Zehenbox ist ger├Ąumig und
die Schn├╝rung l├Ąsst sich gut und direkt binden. Ein nachschn├╝ren der Senkel war seitdem auf keinem meiner L├Ąufe notwendig. Einmal gebunden sitzt dieser Schuh fest und trotzdem kaum sp├╝rbar am Fu├č.
Das Obermaterial mit Kevlarverst├Ąrkung ist sehr atmungsaktiv und soll ebenfalls Robustheit versprechen.
Die D├Ąmpfung des Schuhs l├Ąsst ihn auch f├╝r Langstreckenl├Ąufer interessant werden.
Nun werden sich alle fragen, wie viel von den Versprechungen kann Inov8 halten?­čžÉ
Nach ca. 500km kann ich best├Ątigen, dass hier wirklich ein neues Allroundmonster erschaffen wurde.
Dieser Langstreckenschuh ist mit seiner 0mm Sprengung ein sehr direkter Schuh. So kommt schnell ein dynamisches Laufgef├╝hl auf. Auf Grund seines leichten Gewichts und der guten Schn├╝rung sp├╝rt man ihn bei L├Ąufen quasi nicht.
Auf Stein, Sand und ebenso auf matschigen und dadurch oft rutschigen Stellen bietet dieser Schuh einen sicheren Grip. Selbst bei Dauerregen im heimischen Wald des Rheingau-Taunus habe ich ein sicheres Trittgef├╝hl.
Auf Asphalt wird man mit diesem Modell sicherlich keine neuen Bestzeiten hinlegen, dennoch hat man hier nicht das Gef├╝hl, gerade in einem Trailschuh zu stecken. Asphaltpassagen bei den kommenden Wettk├Ąmpfen sollten somit kein Problem mehr sein.
Der Abrieb der Sohle ist trotz des Laufens auf den verschieden Untergr├╝nden von Mallorca, Taunus und dem Hunsr├╝ck kaum sp├╝rbar. Das Obermaterial hat bisher keinen der oft ├╝blichen Risse. Auf den Fotos sieht man deutlich, wie gut erhalten das Obermaterial und Profil nach hunderten von Trainingskilometern noch ist.
ÔÇ╝´ŞĆFazit:
Wer einen langlebigen Allrounder sucht, wird bei dem TerraUltra G260 f├╝ndig. Mit diesem Schuh gibt es keinen Untergrund, auf welchen man sich nicht trittsicher f├╝hlt.
Inov8 hat aus meiner Sicht definitiv nicht zu viel versprochen.­čĹŹ