Testbericht Inov8 Terraultra G 260

Testbericht Inov8 Terraultra G260
📝 Testbericht Inov8 Terraultra G260 🧐
Jennifer Eisenhuber hat in den letzten Monaten den TerraUltra aus der britischen Trailschuhschmiede inov-8 All Terrain Running Running auf Herz und Nieren geprĂŒft und dankenswerterweise 👏🙂 einen Testbericht verfasst, in welchem sie ihre umfassenden Erfahrungen mit uns teilt:
đŸ€“â˜ïžDaten:
Bei GrĂ¶ĂŸe 42 ein Gewicht von 260g, 0 mm Sprengung, Graphene Grip Sohle, ca 165Euro Verkaufspreisempfehlung, Langstreckenschuh
GiftgrĂŒn springt mir entgegen als ich die Packung öffne. In die Hand genommen fĂ€llt sofort das geringe Gewicht des TerraUltra auf. Bei GrĂ¶ĂŸe 42 wiegt das gute StĂŒck gerade mal 260g.😼
Die Sohle dieses Modells ist mit dem neuen Material Graphene ausgestattet, welches an der Manchester University entwickelt wurde und aus diesem Schuh einen Allrounder machen soll.
Wo sich der LĂ€ufer vorher oft bei flexiblen Sohlen damit abfinden musste, dass diese schnell abgenutzt ist, soll dies nun mit dem TerraUltra anders sein. Graphene soll eine lĂ€ngere Haltbarkeit der Sohle, FlexibilitĂ€t und einen guten Grip auf verschiedenen UntergrĂŒnden ermöglichen.
Soweit die Theorie, um nun zur Praxis zu kommen😅:
Beim hineinschlĂŒpfen fĂŒhle ich mich direkt wohl. Die Zehenbox ist gerĂ€umig und
die SchnĂŒrung lĂ€sst sich gut und direkt binden. Ein nachschnĂŒren der Senkel war seitdem auf keinem meiner LĂ€ufe notwendig. Einmal gebunden sitzt dieser Schuh fest und trotzdem kaum spĂŒrbar am Fuß.
Das Obermaterial mit KevlarverstÀrkung ist sehr atmungsaktiv und soll ebenfalls Robustheit versprechen.
Die DĂ€mpfung des Schuhs lĂ€sst ihn auch fĂŒr LangstreckenlĂ€ufer interessant werden.
Nun werden sich alle fragen, wie viel von den Versprechungen kann Inov8 halten?🧐
Nach ca. 500km kann ich bestÀtigen, dass hier wirklich ein neues Allroundmonster erschaffen wurde.
Dieser Langstreckenschuh ist mit seiner 0mm Sprengung ein sehr direkter Schuh. So kommt schnell ein dynamisches LaufgefĂŒhl auf. Auf Grund seines leichten Gewichts und der guten SchnĂŒrung spĂŒrt man ihn bei LĂ€ufen quasi nicht.
Auf Stein, Sand und ebenso auf matschigen und dadurch oft rutschigen Stellen bietet dieser Schuh einen sicheren Grip. Selbst bei Dauerregen im heimischen Wald des Rheingau-Taunus habe ich ein sicheres TrittgefĂŒhl.
Auf Asphalt wird man mit diesem Modell sicherlich keine neuen Bestzeiten hinlegen, dennoch hat man hier nicht das GefĂŒhl, gerade in einem Trailschuh zu stecken. Asphaltpassagen bei den kommenden WettkĂ€mpfen sollten somit kein Problem mehr sein.
Der Abrieb der Sohle ist trotz des Laufens auf den verschieden UntergrĂŒnden von Mallorca, Taunus und dem HunsrĂŒck kaum spĂŒrbar. Das Obermaterial hat bisher keinen der oft ĂŒblichen Risse. Auf den Fotos sieht man deutlich, wie gut erhalten das Obermaterial und Profil nach hunderten von Trainingskilometern noch ist.
‌Fazit:
Wer einen langlebigen Allrounder sucht, wird bei dem TerraUltra G260 fĂŒndig. Mit diesem Schuh gibt es keinen Untergrund, auf welchen man sich nicht trittsicher fĂŒhlt.
Inov8 hat aus meiner Sicht definitiv nicht zu viel versprochen.👍